PARISA KAMKAR

Parisa Kamkar wurde 1986 in Teheran geboren. Schon als Kleinkind wurde sie von ihrem Vater, der Musiklehrer war, unterrichtet. Nachdem sie ihr Musikstudium im Art and Architektur Universität von Shiraz (Iran) abgeschlossen hatte, absolvierte sie 2016 ihre Gesangstudium in Diözesankonservatorium Wien und 2018 in Neues Geistliches Lied (Gitarre) in selbe Konservatorium.

Nach zahlreichen Auftritten im Fernsehen, Radio und auf vielen Bühnen als Sängerin und Instrumentalistin und Opernerfahrungen ZB. in der Oper ,,La Fedeltà Premiata“ von Haydn die Rolle Nerina und in der Oper ,,Cosi Fan Tutte“ von Mozart die Rolle Despina, konzentriert sie sich heute auf das Unterrichten in Musik und Durchführung von Konzerten.